BMW 1500 – Die „Neue Klasse“

Anzeige

BMW 1500-2000 auf dem Markt

Bei dem BMW 1500 steht man vor keinen großen Schwierigkeiten bei der Auswahl – aber nur deshalb, weil der Markt fast keine Angebote bereithält. Nur zwei Modelle werden aktuell bei mobile.de inseriert – beide für je 20.000 Euro. Hier bleibt also nur eins: suchen, suchen, suchen. Am besten über eine Spezialisten oder Clubs. Etwas besser sieht es schon bei dem Nachfolger des 1500 aus, BMW 1600 sind einige im Angebot. Die Preise liegen zwischen 5.000 – 25.000 Euro. Eine ziemlich weite Spanne, die Erwartungen sollten dementsprechend sein. Um 15.000 Euro lassen sich mit etwas Glück gepflegte Exemplare finden. Alles darüber bedarf besonders genauer Prüfung, ob der Wagen seinem Preis entspricht.

Ebenfalls nicht viele Modelle werden vom 1800 angeboten. Von den aktuell angeboten 6 Fahrzeugen kann nur eines gefallen, für 14.000 Euro zumindest laut Anzeige Original und im Zustand 2+. Daß der BMW 2000 sehr beliebt war, merkt man dem Gebrauchtmarkt an – hier gibt es die meisten Fahrzeuge. Ab 3.000 Euro bietet der Markt etwas für den schmaleren Geldbeutel zum restaurieren. Zwischen 6.000 – 10.000 Euro finden sich einige Fahrzeuge. Viele Händler bestehen dabei allerdings auf „Privatkauf“ – kein Problem als Kenner der Materie. Der Zustand „Gut“ von Privatverkäufern ist leider auch sehr weit dehnbar. Anschauen mit Sachverstand! Ab 15.000 Euro steigt die Qualität deutlich an. Eine interessante Preisklasse, sollte aber eines bedacht werden – auch hier ist Rost kein Fremdwort. Selbst bei einem Fahrzeug um 25.000 Euro lässt sich sehen, wo die braune Brühe entlang gelaufen ist.

BMW 1500er im Internet

Bilder: BMW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.