BMW E24 – Der bayerische Haifisch

Vor 37 Jahren, im Jahr 1975, rollte bei Karmann der erste BMW der 6er-Reihe, firmenintern E24 genannt, vom Band. Mit diesem großen Sportcoupé, einem waschechten Gran Tourismo, wollte man den Rivalen aus Stuttgart und Sindelfingen das Fürchten lehren und ein automobiles Statement setzen. Die Baureihe E24 stand in direkter Konkurrenz zum SLC von Mercedes Benz sowie zum Porsche 928 und wurde mit einer Auflage von 86 219 Stück im Zeitraum von 1975 bis 1989 gebaut. Ihm sollte gelingen, was seinem Vorgänger, dem bildschönen Coupé der Baureihe E-9, immer verwehrt geblieben war, nämlich BMW mit einem Coupé im Luxussektor zu positionieren.

Weiterlesen…