Opel GT – Sex-Appeal trotz wenig Leistung

Unter allen deutschen Old- und Youngtimern gehört der Opel GT mit Sicherheit zu den schnittigsten Modellen mit dem meisten Sex-Appeal. Stilistisch stark an die amerikanische Sportwagenlegende Corvette angelehnt hat der Opel GT anscheinend alles, was einen echten Superschlitten auszeichnet. Die Ernüchterung folgt allerdings auf dem Schritt, wenn man die Motorhaube des Rüsselsheimer Sportlers öffnet und einen genaueren Blick auf die inneren Werte des GT wirft: Zwei Motorisierungsvarianten mit 90 bzw. sogar nur 60 PS lassen an alles andere als einen Sportwagen denken.

Weiterlesen…

Lamborghini Countach – Auto aus einer anderen Welt

Der Lamborghini Countach zählt zu den spektakulärsten jemals gebauten Autos, und das zu Recht. Bereits vor beinahe 40 Jahren, als er der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, sorgte der Countach für offene Münder und auch heute ist der italienische Stier noch immer der Superstich in jedem Autoquartett. Mit dem Countach hat Lamborghini Automobilgeschichte geschrieben und sich selbst ein Denkmal gesetzt.

Weiterlesen…

Mercedes SL – Traum Coupé der 70er- und 80er-Jahre

In den 50er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts hat Mercedes Benz mit dem legendären Supersportwagen 300 SL den Grundstein für eine überaus erfolgreiche Serie von Automobilen gelegt. Nach dem 190 SL und der so genannten Pagode erschien in den 70er-Jahren der SL der Baureihe R107. Erstmals in der Geschichte von Mercedes Benz wurde von diesem SL auch eine Coupé-Version, der SLC, gebaut. Dieses intern C107 genannte Coupé verfügte im Gegensatz zum Roadster über einen verlängerten Radstand und vollwertige hintere Sitze. Die Jalousien am hinteren Seitenfenster sind ein weiteres markantes Merkmal, welches das Coupé optisch vom Roadster unterscheidet. Obwohl der Roadster der Baureihe 107 bis zum Jahr 1989 gebaut wurde, lief das letzte Coupé bereits im Jahr 1981, nach 62 888 verkauften Exemplaren, vom Band.

Weiterlesen…